STOCHASTIK o. die Kunst des Vermutens

Ein Setting ist wahrscheinlich:


Das Schwimmbad. Alt und leer. Ein Zehnmeterbrett. Wir jung und drauf. Das Becken drunter und drüber die Bademode mindestens kleiner als die Zufallsgröße. GLEICH 100 Touristen minus Scham plus Schweiß. Sizilien. Je t’ aim. Après le Sun. GLEICH Auf der Bühne ein Gewächshaus. Die Fenster beschlagen. Und wie zum Teufel heißt nochmal dieser Trompeter und wer erklärt uns endlich dieses Gesetz der Anziehung? Spot. Und die Band spielt zum Tanze. GLEICH Christian und Thomas kaufen einen Blumentopf für Petra. Der Blumentopf kostet 16 Euro. gleich. 16 Senioren. live in der Show, stehen hinter dem Vorhang und warten. Das ist relativ einfach. Schwer wiegt die Angst. Wenn der Topf fällt oder der erste springt. Wir werfen eine Münze. Ich schnick. Du schnack. Sie schluckt die Komlettwahrscheinlichkeit. In der Praxis wird die annehmbare Übereinstimmung von relativer Häufigkeit und Wahrscheinlichkeit der nötigen Versuche oft unterschätzt, mein Schatz.